FANDOM


Die Cait Sith (猫妖精族(ケットシー), Kettoshī?, lit. Katzen-Elfen Familie) sind eine der neun Rassen in «ALfheim Online».

HintergrundBearbeiten

Die Cait Sith stammen aus dem Westen und besitzen Butterfly Valley, einer der drei großen Wege zum Weltenbaum. Die schlossähnliche Hauptstadt Freelia der Cait Sith, wird von dem Pooka Gebiet im Norden und dem Sylphen Gebiet auf der Südseite umrandet.

A Cait Sith's reaction

Eine mögliche Reaktion einer Cait Sith, wenn an dem Schwanz gezogen wird.

Der Hauptunterschied zwischen den Cait Sith und den anderen Rassen ist, dass die Cait Sith mit katzenartigen Ohren und Schwänzen ausgestattet sind. Obwohl sie kein natürliches Anhängsel für die Menschen sind, rufen sie durch einen unbekannten Mechanismus Gefühl im Gehirn hervor. Diese Fortsätze sind extrem empfindlich und bewirken, dass die Cait Sith starke Beschwerden haben, wenn sie an ihrem Schwanz grob angefasst werden.[1]. Wenn jedoch die Ohren berührt werden, ist das keineswegs unangenehm [2].

Ein weiteres eindeutiges Merkmal der Cait Sith ist ihre Fähigkeit, Monster zu zähmen und sie in der Schlacht zu nutzen. Sie sind auch dafür bekannt, eine der fünf leichten Rassen zu sein und sind fähig, den Wall Run Skill zu nutzen.[3]

Die Cait Sith haben ein gutes Verhältnis zu den Sylphen und haben die Sylphen Hauptstadt mit gezähmten Monstern versorgt. An einem Punkt hatten beide Rassen einen Vertrag geschlossen, um gemeinsam den Weltenbaum zu raiden. Obwohl nur eine Rasse die versprochene unbegrenzte Flugzeit der Alf erreichen könnte, haben sich die beiden Rassen versprochen, die andere Rasse dann in der nächsten Grand Quest zu unterstützen.[4]

FähigkeitenBearbeiten

Fliegen: Wie die meisten anderen Rassen, sind die Cait Sith in der Lage, mit ihren eigenen Flügeln zu fliegen.

Monster-Zähmung: Die Cait Sith sind die einzige Rasse, die zur Monster-Zähmung fähig sind und diese für den Kampf zu nutzen. Allerdings sind sie nicht in der Lage Evil-God Type Monsters zu zähmen, die Erfolgschance einer solchen Zähmung beträgt 0%.[1]

Verbesserte Geschwindigkeit: Cait Sith, wie auch die Sylphen, sind dafür bekannt, unglaublich beweglich zu sein. Sie sind dafür bekannt, ihre verbesserte Schnelligkeit und Beweglichkeit zu nutzen, um ihre Angriffe zu stärken.[5]

«Wall Run Skill»: Als eine der leichten Rassen, sind die Cait Sith fähig den Skill Wall Run zu nutzen. Damit könne sie, wie der Name schon sagt, zeitweise an Wänden laufen. Die normale Grenze dafür sind zehn Meter, aber Spieler mit einer extrem hohen Sprintgeschwindigkeit können auch etwa dreißig Meter laufen.[3]

Verbesserte Sehkraft: Cait Siths sind die ALO-Rasse mit dem besten Sehvermögen. Bogenschützen verwenden diese Sehkraft, weil sie hilft, weiter zu schießen als andere Rassen. Beispielsweise kann Sinon weiter und präziser schießen als es die Werte des Bogens vorgesehen haben.[1] Allgemein haben sie die beste Wahrnehmungsfähigkeit der 9 Rassen [2].

Bekannte Cait SithBearbeiten

Kulturelle RelevanzBearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Cait Sith“

Die Cait Sith (schottisch-gälisch:[kʰaht̪ ˈʃiː]) oder Cat Sidhe (irisch:[kat̪ˠ ˈʃiː], Cat Sí in neuer Rechtschreibung) ist eine Sagengestalt der keltischen Mythologie. Es handelt sich um eine große schwarze Katze, die in den Highlands leben soll. Wegen ihrer vermuteten Verbindung mit der sogenannten Kellas-Katze, die erstmals im Jahr 1984 gesichtet wurde, wird sie auch der Kryptozoologie zugeordnet. Die Katze besitzt einen weißen Fleck auf der Brust und ist, davon abgesehen, gänzlich schwarz. Sie ist ebenso wie der Feenhund Cu Sith ein Wesen, das mit den Feen (siehe Sidhe) in Verbindung gebracht wird. Im Gegensatz zum Hund jedoch ist die Katze nicht grün und sieht, abgesehen von der etwas ungewöhnlichen Größe, normal aus. In manchen Erzählungen ist die Cait Sith eine verwandelte Hexe.

ReferenzenBearbeiten

NavigationBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.