FANDOM



Ducker (ダッカー, Dakkā?) war einer der 10,000 Spieler, die in «Sword Art Online» gefangen waren und ein Mitglied der Gilde «Die schwarzen Katzen der Nacht». Ducker war ein Spieler mit einem Thief Build(der Fallenspezialist, Loot- und Kistenfinder, der Gilde) und wurde zusammen mit den meisten seiner Gilde, abgesehen von Kirito und dem Gildenleiter, Keita, als er eine Falle auslöste, die mehrere Moster spawnte und den Einsatz von Kristallen verhinderte.

AussehenBearbeiten

Sword Art Online AvatarBearbeiten

Ducker war ein Spieler mit einem Thief Build[† 1]. Er trug einen dunkelgelben Mantel, ein gelbes Oberteil, mit einer hellen Metallbrustplatte, braune Hosen und Stiefel, schwarze fingerlose Handschuhe und eine graue Mütze. Ducker hatte blaue Augen und dunkelgelbes Haar. Seine Waffe war ein Dolch.

PersönlichkeitBearbeiten

Ducker war eine aufgedrehte und verspielte Persönlichkeit. Er hat Keita einmal aus Spaß von hinten gepackt, um seine Aufmerksamkeit zu bekommen.

ChronologieBearbeiten

Aincrad ArcBearbeiten

Red-nosed ReindeerBearbeiten

Bevor er in der virtuellen Welt von Sword Art Online gefangen wurde, war er Teil des Computerkurses in seiner Schule. Fast alle Mitglieder seines Kurses betraten die virtuelle Welt und bildeten eine Gilde. Als sie eines Tages dabei waren, im Dungeon, einen Kampf gegen eine Gruppe Monster zu verlieren, rettete sie Kirito und brachte sie sicher aus dem Dungeon raus. Sie waren ihm für die Rettung dankbar und beschlossen ihren Wohltäter in ihre Gilde aufzunehmen, ohne Kiritos Status als Beater zu kennen, welcher das Angebot annahm.

Einige Wochen nachdem Kirito der Gilde beigetreten ist, erkundeten sie einen unerkundeten Bereich eines Dungeons. Nachdem Ducker eine Schatztruhenfalle asugelöst hatte, während sein Fallendeaktivierungs Skill zu niedrig für den Teil des Dungeons war, wurde der Raum verschlossen, mit einem Anti-Kristallfeld, das den Einsatz von Kristallen, einschließlich Teleportkristallen, verhinderte, belegt und zahlreiche Monster gespawnt, welche die unterlevelten Spieler angriffen. 

Dark Dwarf's killing Ducker

Ducker's final moments before being killed.

Ducker war das erste Gildenmitglied, dass in der Falle, im Labyrinth, der 27. Ebene, am 22. Juni 2023, getötet wurde. Die restlichen Gildenmitglieder folgten kurz darauf. Die einzigen überlebenden der Gilde waren Krito, der ein sehr viel höhers Level, als der Rest der GIlde hatte und Keita, der Gildenleiter, der nicht dabei war, da er ein Haus für die Gilde kaufen wollte. Als Kirito ihm berichtete, was geschehen war, begann er aus Trauer und Wut Selbstmord.

TriviaBearbeiten

  • Duckers Name wurde nur in den Credits von Episode 3 erwähnt. Im Light Novel wurde ihm niemals ein Name gegeben.

NotizenBearbeiten

  1. In SAO, a thief is a player specialised in disabling traps, as well as finding loot. Thieves are not considered to be a class

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.