FANDOM


Warning Spoiler Alarm: Dieser Artikel enthält gekennzeichnete Details über die Zukunft, wie sie in den Romanen veröffentlicht ist oder Inhalte, die in einer aktuellen Verfilmung vorkommen. Öffne die Spoiler nicht, wenn du dich in der Anime-Adaption überraschen lassen möchtest.

Hopeful Chant (ホープフル・チャント, Hōpufuru Chanto?) ist eine Nebengeschichte als Roman, die von Sword Art Online Autor Reki Kawahara geschrieben wurde.[1] Das Cover besteht aus zwei exklusiven Artworks.[2] Der Roman wurde in Japan in der dritten Woche nach Kinostart von 4. - 10. März 2017 an die Besucher des Films Sword Art Online The Movie -Ordinal Scale- als Präsent verteilt.[1]

ZusammenfassungBearbeiten

Spoiler zeigen

Oktober 2023, ungefähr ein Jahr nachdem SAO begann.

In diesem Death Game in dem es unmöglich ist, sich auszuloggen, wurden vierzig von hundert Ebenen erreicht. An der Front konkurrieren die Gilden Dragon Knights Brigade, Divine Division und Fuurinkazan darum, das Game zu beenden.

An diesem Tag trat ein neuer Spieler in die Reihen der stärksten Gilde Ritter des Blutschwurs ein: Nautilus, ein ehrgeiziger junger Schwertkämpfer mit einem einhändigen Schwert.

Doch als er das hochrangige Monster im Dungeon sah, in den sie gegangen waren um die Flanke des stellvertretenden Gildenführers Asuna zu schützen, konnte Nautilus sich nicht mehr bewegen "starr vor Angst".

Inmitten seines Versagens war ein "Schwarzer Schwertkämpfer" wie ein Windstoß erschienen und half, wodurch Nautilus sehr von sich enttäuscht war. Wie könnte er dieses Versprechen an diesem Tag erfüllen? - Ein Versprechen, das er dem Tag einem Mädchen, wichtiger als jede andere Person, gemacht hatte, als er erkannte, dass er in einem Todesspiel war -

KapitelBearbeiten

GalerieBearbeiten

AdaptionshinweisBearbeiten

HinweiseBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.