FANDOM


Warning Spoiler Alarm: Dieser Artikel enthält gekennzeichnete Details über die Zukunft, wie sie in den Romanen veröffentlicht ist oder Inhalte, die in einer aktuellen Verfilmung vorkommen. Öffne die Spoiler nicht, wenn du dich in der Anime-Adaption überraschen lassen möchtest.




Kashiwazaka Hiyori (柏坂 ひより, Kashiwazaka Hiyori?)ist eine der 10.000 Spieler, die in Sword Art Online in der Falle saßen. Sie ist eine der wenigen überlebenden SAO Spieler. Siwe ist auch eine Spielerin, die in ALfheim Online nach dem Release von New Aincrad spielen. Ihr erster ALO Avatar heißt Kuro (クロ, Kuro?), doch später konvertiert sie ihren SAO Charakter Lux nach Neu ALO.

AussehenBearbeiten

Kuro full body

Kuros ALO Avatar.

Obwohl Kuros Avatar zufällig vom System generiert wurde, ähnelt er stark Kiritos Spriggan Avatar. Sie hat mittellanges, schwarzes Haar und ein zartes, weibliches Gesicht mit langen Elfenohren. Nachdem Sie die Ähnlichkeit bemerkte, wählte Kuro auch ähnliche Kleidung zu tragen. Sie trägt einen schwarzen Ledermantel mit einem schwarzen T-Shirt darunter, passenden schwarzen Handschuhen, Hosen und Stiefel.

PersönlichkeitBearbeiten

Während ihrer Zeit in SAO war Hiyori sehr widerwillig darin anderen zu vertrauen bis sie eines Tages ein Mädchen namens Rossa traf mit der sie sich anfreundete. Jedoch opferte sich Rossa indem sie Hiyori vor einer tödlichen Attacke bewarte. Nach ihrem Tod begann Hiyori wieder damit Leuten aus dem Weg zu gehen, da sie nicht wollte wieder eine Person zu verlieren die ihr nahe steht. Wenn sie kurzzeitig über ihre Entscheidung anderen Spielern aus dem Weg zu gehen vergisst scheint sie die Gesellschaft anderer Personen zu genießen.

HintergrundBearbeiten

Hiyori war einst eine Spielerin von Sword Art Online, wo sie ihre Freundin Rossa verlor. Sie bewundert Kirito, welcher das Todesspiel gewann und sie sieht zu seiner Stärke auf. Nachdem Neu Aincrad veröffentlicht wurde und sie beschloss ALfheim Online zu spielen stellte sie fest das ihr Avatar sehr nach Kirito´s aussah. So entschied sie sich ähnliche Kleidung zu tragen und begann außerdem seine Zweihändige Kampftechnik zu imitieren. Allerdings schaffte sie es mit dem zweiten Schwert nur Angriffe zu parieren. Deshalb fing sie an einhändige Schwertskill für beide zu nutzen.

ChronologieBearbeiten

Kuro erscheint das erste mal als sie ein Monster in einem verlassenem Turm für die Ring des Engels Quest in Neu Aincrad erledigt. Als die Lebenspunkte des Monsters fasst verbraucht waren wurde sie von Leafa, Lisbeth und Silica gefunden, welche ebenfalls kamen um das Monster für die Quest zu besiegen. Als der Bossgegner sie mit einer Flächen-Attacke angreifen wollte, blockte Kuro diesen Angriff und tötete den Boss, der Aufgrund der Verzögerung die seine vorherige Attacke ausgelöst hatte bewegungsunfähig war.

Während sie auf dem Rückweg zum Rosengarten des Engels waren, fiel Silica aus Versehen aufgrund eines Erdbebens auf sie was ihr peinlich war. Als sie realisierte das sie sich noch gar nicht vorgestellt hatte, gab Kuro dem Trio ihren Namen und gab zu erkennen das sie eigentlich eine Frau ist.

ReferenzenBearbeiten


NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki