FANDOM


Das «Monument des Lebens» (生命の碑, Seimei no Ishibumi?) ist eine große Steintafel, die sich im Room of Resurrection in der Official Server Service von Sword Art Online befindet. Das Monument wurde mit dem Monument der Schwertkämpfer ausgetauscht, als Neu Aincrad in ALfheim Online eingeführt wurde.

BeschreibungBearbeiten

Das Monument listet die Namen aller 10.000 SAO-Spieler auf. Sobald ein Spieler stirbt, wird sein Name automatisch durchgestrichen und die Todesursache, die -Zeit, der -Tag und der -Monat werden daneben notiert; nur das Todesjahr wird nicht aufgenommen. Das Monument ist ganze 10 Meter lang.[1]

TriviaBearbeiten

  • Das Monument des Lebens zeigt im Anime nicht die Todesursache und -Zeit eines verstorbenen Spielers, so wie es laut der Light Novel eigentlich sein sollte. Das Monument im Progressive Manga sieht dem aus dem Anime sehr ähnlich.
  • Im Aincrad Manga wird auf dem Monument des Lebens auch der Grund des Todes und die Todeszeit angezeigt, so wie es sein sollte. Jedoch sind die Namen der Spieler in Katakana aufgelistet, obwohl Sword Art Online keine in japanischer Schrift geschriebene Charakternamen annimmt.
  • Da SAO keine Kanji in den Namen der Spieler unterstützt, ist es möglich, dass zwei Personen einen Namen haben, der zwar gleich betont, jedoch unterschiedlich geschrieben wird, wie zum Beispiel im Fall von Kains und Caynz. Dies kann dazu genutzt werden, den Mörder einer Person nachzustellen.
  • Der erste Name wurde bereits 3 Stunden nach Spielstart durchgestrichen.

GalerieBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki