FANDOM


«Ritter des Blutschwurs» (血盟騎士団, Ketsumei Kishidan?, lit. "Knights of the Blood Oath") ist eine mittelgroße High-Level Clearing Guilde in «Sword Art Online». Bestehend aus etwa dreißig Mitgliedern mit hohem Level die alle stark im Kampf sind. Sie wird als führende Gilde in SAO anerkannt. Ihre Uniformen sind rot und weiß wie ihr Gildensymbol gestylt.

HintergrundBearbeiten

Asuna wurde Mitglied und Viezekommandatin. Kirito muss der Gilde, nach einem verlorenen Duell gegen den Kommandanten der Gilde, Heathcliff, beitreten und bleibt ein Mitglied, bis er SAO beendet (was in etwa 3 Wochen sind). Sie tauchen im Anime immer mal wieder auf. Der Anführer ist in Wirklichkeit der Hersteller des Spiels SAO, dies wurde festgestellt als Kirito gegen ihn kämpfte und so SAO ein Ende bereitete. Kirito wurde fast getötet, weil sich ein Mitglied der Gilde Laughing Coffin eingeschlichen hatte. Beim Training tötete er ein Mitglied der Blutritter, Kirito tötete er auch fast, aber Asuna konnte ihn aufhalten. Danach nahmen sich beide eine Auszeit und heirateten, zu dieser Zeit trafen sie auch Yui.

Bekannte MitgliederBearbeiten

  • Heathcliff, Anführer der Ritter des Blutschwures
  • Asuna, Vize Kommandantin
  • Daizen
  • Kirito
  • Kuradeel
  • Godfree
Name Rang Status
Heathcliff Gründer und Leiter verstorben
Asuna Vizekommandantin vorübergehend zurückgetreten
Daizen Leiter Finanzen aktiv
Kirito Mitglied vorübergehend zurückgetreten

Kuradeel

Der ehemalige Leibwächter verstorben
Godfree Befehlshaber der Wache verstorben
Nautilus Mitglied aktiv

NavigationBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki