FANDOM


Sad Yui 50

Yui: "Ihr beide könnt andere Leute glücklich machen, wenn Ihr bei ihnen seid und ihnen helft. Von jetzt an geht bitte und helft den Leuten an meiner Stelle. Teilt euer Glück mit allen Anderen."

Diesem Artikel fehlen einige Information.
Du kannst helfen indem du ihn adoptierst und die fehlenden Informationen hinzufügst.
Fehlende Information:

{{{Missing Information}}}

Dieser Artikel ist für eine Adoption geöffnet.


Die Eisige Scharfschützin (氷の狙撃手, Koori no Sogekishu?) ist die zweite Episode der Sword Art Online II Anime Adaptation und auch die zweite Episode des Phantom Bullet Handlungsstrangs. Veröffentlicht am 12 Juli 2014.

HandlungBearbeiten

In einer Rückblende zum 14. September 2025 erhält Sinon durch einem Boss-Klassen-Monsterdrop in einem Dungeon unter dem SBC Glocken eine PGM Ultima Ratio Hecate II.

Nun, am 7. Dezember 2025 arbeitet Sinon als Scharfschützin für die PvP-Gruppe des Spielers Dyne, der sie angeheuert hat, um den Minimi-Träger einer PvE-Gruppe zu snipern. Dynes Gruppe plant, die Monsterjäger anzugreifen, sobald diese nur noch Energiewaffen nutzen können. Sinon erledigt ihren Job, jedoch stellt sich heraus, dass Behemoth, ein zusätzliches Mitglied der angegriffenen Gruppe, als Bodygard fungiert und mit einer bisher versteckt getragenen GE M134 Minigun bewaffnet ist, die er erfolgreich gegen die Angreifer einsetzt. Nachdem Sinon Behemoth beim Kämpfen lächeln sieht, beschließt sie, ihn zu töten, um zu zeigen, dass sie stärker als er ist. Sie überzeugt Dyne davon, dass sie nicht aufgeben, indem sie ausloggen, sondern dass sie versuchen sollen, die Gegner zu besiegen. Ihrem Plan folgend fallen mehrere Spieler beider Gruppen, und es kommt zum Showdown, als sie aus einem Hochhaus heraus Behemoth angreift. Dieser trifft sie im Sprung, jedoch wird sie nur verletzt und kann aus dem Flug heraus ihren Fangschuss setzen.

Nach dem Ausloggen aufwachend denkt sie, dass sie noch stärker werden muss.

In ALfheim Online jagen währenddessen Leafa, Lisbeth und Silica Monster, um Materialien für Lisbeth zu sammeln. Kirito und Asuna beteiligen sich nicht daran. Kiroto beschließt, mit Asuna über seinen Wechsel zu Gun Gale Online zu sprechen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki