FANDOM


Duell in der Wildnis (曠野の決闘, Kōya no Kettō?) ist die sechste Episode der Sword Art Online II Anime-Adaptation, sowie die sechste Folge des Phantom Bullet Handlungsstrangs. Sie wurde am 09. August 2014 ausgestrahlt.

HandlungBearbeiten

Nach seiner Begegnung mit Death Gun  realisiert Kirito, dass "Death Gun" ein Mitglied der orange Gilde "Laughing Coffin" in "Sword Art Online" war. Als "Death Gun" geht, erinnert sich Kirito an die Ereignisse des Kreuzzuges gegen Laughing Coffin" in "Sword Art Online". Während des Kreuzzuges wurden die Clearer von den Mitgliedern der "Laughing Coffin" überfallen und ein Massaker folgte. Da die Clearer zögerten die roten Spieler zu töten, starben mehrere Clearer, was Kiritos in seiner Wut dazu brachte,"Laughing Coffin" Mitglieder zu töten. Bis zum Ende des Kreuzzuges wurden 21 Mitglieder von "Laughing Coffin" getötet, zwei von ihnen wurden von Kirito selbst getötet.
S2E06 07

Kirito hält Sinon's Hand

Kiritos Gedanken wurden dann von Sinon unterbrochen, die bemerkte, dass er schrecklich aussah und fragte ob er in der Lage wäre die Endrunde zu erreichen. Auf der Suche nach Trost hält Kirito Sinons Hand fest, bis er zuseinem nächsten Spiel teleportiert wird, in dem er seinen Kampfgeist wiedererlangt. Einige Zeit später, nach dem Sieg über Stinger, wurde Sinon zu dem Block Finale teleportiert, wo sie auf Kirito traf. Zu ihrer Überraschung hat Kirito nicht einmal versucht den Kampf zu gewinnen, was Sinon stark verärgert.

S2E06 06
Kirito bietet ihr an, das Match in einem einfachen Duell zu entscheiden. Sinon mit nur einem Schuss in ihrer Waffe und Kirito mit seinem Schwert. Sinon hält es für unmöglich, das Kirito auf die kurze Distanz ihrer Kugel ausweichen kann oder mit Hilfe des Systems die Flugbahn vorhersehen kann, will aber auch wissen was er vor hat. Kirito wirft als Zeichen eine Patrone in die Luft und als diese auf dem Boden aufkommt schießt sie. Kirito kann das Projektil in der Luft zerteilen. Auf die Frage von Sinon, wie das möglich ist, offenbart Kirito, das er die Flugbahn des Projektils nur anhand ihrer Augenbewegungen vorhergesehen hat. Darauf will Sinon von Kirito lernen so stark zu sein, der sie jedoch nur fragt: „Wenn deine Kugel im wirklichen Leben den Spieler töten könnte und wenn du nicht schießt, du oder jemand den du liebst getötet wird, könntest du abdrücken?“

S2E06 08
Noch verwirrt ob Kirito ihr Geheimnis kennt, sagt er, dass er noch nicht mal die Namen der drei kennt, die er getötet hat und sie erkennt wie ähnlich ihre Traumata aus der Vergangenheit sind.

Kirito löst die Spannung indem er bemerkt, dass er das Duell dann ja gewonnen hat. Er Fragt Sinon ob sie nicht aufgeben will, denn Mädchen zu töten ist nicht sein Ding.

Verärgert sagt sie, dass sie das nächte mal gewinnen wird und gibt auf.

Neue CharaktereBearbeiten

InventarBearbeiten

OrteBearbeiten

  • BoB Warteraum
  • Wasteland Crossroads
  • Intercontinental Highway
  • Laughing Coffin HQ (Rückblende)

Adaptions HinweiseBearbeiten

Adaptiert von Band 5 Kapitel 6 und 7
  • Kiritos Kampf gegen Ginkgo wird in dem Roman nicht beschrieben.[Bearbeitung notwendig]
  • In dem Roman, legte Kirito Sinons Hand auf seine Brust und dann auf die Stirn, während er sie im Anime nur hält.
  • Der "Sexuelle Belästigung melden" Button in Sinons Sichtfeld wurde nicht gezeigt.

ReferenzenBearbeiten

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki