FANDOM


Skill Connect bezeichnet Kirito als seinen Skill außerhalb der Systemunterstützung für Sword Skills in ALfheim Online, um die kurzzeitige Unbeweglichkeit nach dem Einsetzen eines Sword Skills zu unterwandern, indem er abwechselnd Einhand-Sword Skills mit je einem Schwert in beiden Händen ausführt.

Funktionsweise[1]Bearbeiten

Wird ein Sword Skill in Alfheim aktiviert, übernimmt der Systemassistent die Ausführung der vorgesehenen Bewegungen und führt diese bis zum Ende aus. Kirito fand durch Zufall heraus, dass es möglich war, sein Bewusstsein für seinen Angriffsarm kurzzeitig zu deaktivieren, um den Systemassistenten die Bewegung völlig unabhängig ausführen zu lassen. Konzentrierte er sich daraufhin auf den linken Arm, konnte er in einem Zeitfenster von nur zehn Millisekunden dort einen Sword Skill auslösen und somit die Starre überspringen. Mit Glück und dem richtigen Gefühl schaffte er maximal vier Chains (aufeinanderfolgende Angriffe). Nach unzähligen Versuchen sei seine Erfolgsrate dennoch unter 50%.

Kirito beschreibt diese Technik als linke und rechte Hälfte des Gehirns, die zur selben Zeit Verschiedenes denken.

EinsatzBearbeiten

Quelle Situation
Kirito zeigte beim Kampf gegen das Minotaurenduo zum ersten Mal seine neu gewonnenen Fähigkeiten. Es handelte sich dabei um eine Viererkette bestehend aus: Howling Octave, Savage Fulcrum, Vertical Square und Vorpal Strike. Danach wurde auch der Boss der dritten Ebene in Thrymheim durch den Skill zu Fall gebracht.

ReferenzenBearbeiten

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki