FANDOM


Der Beriff Spiegel ist mehrdeutig. Vielleicht suchst du den GGO Spiel-Charakter Spiegel.

Der «Spiegel» (手鏡, Tekagami?) (engl. Hand Mirror) ist ein Item in Sword Art Online , welches jedem Spieler zu Beginn des Spiels von Kayaba Akihiko gegeben wird.

BeschreibungBearbeiten

Der Spiegel ist ein kleiner, rechteckiger Spiegel aus Glas mit einem Rahmen. Der Spiegel ist etwas kleiner als das Gesicht eines Spielers.

Wie alle Spiegel erlaubt auch dieses Item Licht zu reflektieren und dem Spieler das Gesicht seines Avatares oder auch was sich hinter ihm befindet anzuzeigen. Im Gegensatz zu Spiegeln in der echten Welt ist dieses Item aber nicht an Distanzbeschränkungen gebunden. Somit ist es möglich, auch entfernte Objekte mit hohem Detaillierungsgrad zu betrachten.[1] Andere Eigenschaften oder Fähigkeiten sind nicht bekannt.

ChronologieBearbeiten

AincradBearbeiten

Nachdem Kayaba Akihiko die Regeln seines tödlichen Spieles erklärt hatte, versandte er den Spiegel an jeden Spieler. Nach der Aufforderung, jeder Spieler solle sein Inventar nach dem neuen Item durchsuchen, zwang er den Avatar eines jeden Spielers das Aussehen des Spielers in der echten Welt anzunehmen. Die Informationen über das Gesicht des Spielers waren durch Sensoren im NerveGear gesammelt worden.

EffekteBearbeiten

Nachdem der Spieler den Spiegel aus dem Inventar nimmt, erscheint ein kleiner, rechteckiger Spiegel, in dem der Spieler seinen Avatar sehen kann. Nach kurzer Zeit wird der Spieler in weißes Licht gehüllt. Danach nimmt sein Avatar die Form seines realen Körpers an. Die Ausrüstung bleibt erhalten. Der Spiegel war dazu gedacht, den Spielern auf einfache Art und Weise die Veränderung ihres Aussehens anzuzeigen und diese begreifen zu lassen, dass das Spiel für sie tatsächlich zur tödlichen Realität geworden war. Nach dem Ereignis sind die meisten Spiegel, wenn nicht alle, zu Boden gefallen und zerstört worden.

ReferenzenBearbeiten

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.