FANDOM


Sword Art Offline 1 (そーどあーとおふらいん1, Sōdo Āto Ofurain 1?) ist die erste Episode der Sword Art Offline Bonus-Serie, die auf den Blu-ray Discs und DVDs veröffentlicht wurde, die jedoch nicht von A1-Pictures oder Reki Kawahara stammt aber (schweigend) geduldet wird. Das Sword Art Offline Format ist eine Nachrichtensendung, welche die Vorkommnisse des Sword Art Online Anime kommentiert. Diese Episode ist nicht deutsch synchronisiert aber mit deutschen Untertiteln versehen.

Diese Episode wird von Asuna und Kirito moderiert, mit Klein als Ehrengast der Episode.

Handlung Bearbeiten

News Headline Bearbeiten

Asuna berichtet, das der mysteriöse Akihiko Kayaba die Spieler zwangs-teleportierte und ihr Aussehen an ihr reales Aussehen anpasste. Dabei kam raus, dass viele männliche Spieler einen weiblichen Avatar hatten.

Diesen Umstand diskutieren die Moderatoren Asuna und Kiritoauch nach der Begrüßung.

Sword Art TriviaBearbeiten

Yui erklärte, dass Gesicht und Statur eines Spielers unveränderlich sind, jedoch Haarfarbe und Frisur verändern können.

Playback CornerBearbeiten

Aus Episode 1 Bearbeiten

Kirito und Asuna erklären zunächst den Zweck der Playback Corner, den Rückblick auf ausgesuchte Szenen, die sie dann zusammen mit einem Gast kommentieren, in diesem Fall Klein.

Die erste Szene zeigt Klein, als er von dem blauen Wildschwein umgeworfen wird. Kirito und Asuna zu erklären, dass diese Schweine das Äquivalent von Schleim in einem anderen bekannten RPG Spiel waren.

In der nächsten Szene sind die Spieler zu sehen, als sie ihre reale Gestalt annehmen. Die Rückblende zeigte auch einige Spieler, die transgender oder extrem unterschiedlich zu ihrem voreingestellten Aussehen spielten. Kirito kommentiert, dass die Menschen ihren Charakter oft völlig anders als in der Realität gestalten und Asuna fragt sich bei diesem Kommentar, ob Kirito sich in einem anderen Spiel auch schon als Mädchen ausgegeben hat.

Aus Episode 2 Bearbeiten

Die nächste Szene zeigt die ersten Begegnung zwischen Asuna und Kirito. Klein und Kirito kommentierten beide, wie beängstigend Asunas Verhalten war.

Die letzte Szene war, wo Asuna herzhaft in das Brot mit Butter biss, die ihr Kirito gegeben hatte. Kirito und Klein äußerten ihr Mitleid gegenüber Asuna und sagten, dass sie eine harte Zeit gehabt haben müsse, wenn sie ihr Essen so runter schlingt und wie Asunas Charakter sich stark verändert hatte.

Sword Art TriviaBearbeiten

Yui stellte fest, dass der Lavel-Bereich, in dem man sicher kämpen kann, der Ebenen-Wert +10 ist. Zum Zeitpunkt als dieSpieler gegen den Endgegner der ersten Ebene antraten, hatten die alle etwa Level 11.

Kirito's Kummerkasten-EckeBearbeiten

EndeBearbeiten

Zum Abschluss der Show, kündigte Asuna an, dass Klein zukünftig die Kummerkasten-Ecke übernehmen würde.

RollenBearbeiten

Bearbeiten

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki