FANDOM





Tecchi (テッチ, Tetchi?) ist ein gepanzerter Nahkampf-Schwertkämpfer und Mitglied der Sleeping Knights.

AussehenBearbeiten

Tecchi ist ein großer Gnome mit strahlenden Augen und welligem, sandfarbenen Haar. Im Kampf trägt Tecchi eine antike Ausrüstung: er trägt eine dicke Plattenrüstung und einen großen, Tür-ähnlichen Schild, sowie einen großen Hammer.

HintergrundBearbeiten

Wie alle Sleeping Knights Mitglieder, litt Tecchi an einer Krankheit und landete damit in der Sterbebegleitung. Irgendwann in der Zeit zwischen den Jahren 2023 und 2024, traf Tecchi die anderen Mitglieder der Sleeping Knights in einem medizinischen Netzwerk, einem virtuellen Hospiz namens «Heiterer Garten». Sofort wurde er in die Gilde aufgenommen. Gemeinsam begannen sie die Reisen durch verschiedene virtuelle Welten und bestritten zahlreiche Abenteuer.

Als allerdings Ran (Konno Aiko), Clovis und Merida, 3 Mitglieder der Sleeping Knights starben und es feststand, dass 2 weitere Mitglieder es nicht bis zum Frühling schaffen würden, beschlossen die Mitglieder der Sleeping Knights die fröhlichste, schönste und aufregendste virtuelle Welt zu finden um etwas Großes in der Welt zu erreichen und damit ihre Zeichen für immer in der Welt zu hinterlassen, bevor sie sich durch einen weiteren Tod eines Mitglieds auflösen müssen. So stießen sie auf ALfheim Online und beschlossen, durch den Sieg über einen Ebenen-Boss mit nur 1 Gruppe, ihre Spuren in dieser Welt zu hinterlassen und damit alle ihre Namen auf das Monument der Schwertkämpfer zu gravieren. Doch ihre Anstrengungen die 25. und 26. Bosse zu besiegen, waren vergeblich, als eine große Gruppe von Spielern die Bosse bald nach der Niederlage der Sleeping Knights auslöschten. In Anbetracht, dass sie einen freien Platz in ihrer Gruppe hatten, beschloss die Gilde, einen Spieler von außerhalb ihrer Gruppe zu finden, der so stark war wie Yuuki, um den Boss der 27. Ebene zu besiegen.

ChronologieBearbeiten

Mother's RosarioBearbeiten

Am 7. Januar 2026 begrüßte Tecchi, zusammen mit dem Rest des Sleeping Knights, Asuna, die von Yuuki zu einem Gasthaus in Ronbaru gebracht worden war um sie um ihre Hilfe bei dem Kampf degen den Ebenen Boss zu bitten. Nachdem Asuna zugestimmt hatte, ihnen zu helfen, sprach jeder einen Toast aus und sie beschlossen, sich für den Bosskampf am nächsten Tag zu treffen, weil Taruken und Nori in der selben Nacht keine Zeit hatten.

Als die Sleeping Knights zum Bossraum kamen, trafen sie auf eine Gruppe Spieler, die sie nicht in den Raum lassen wollten. Tecchi griff zusammen mit Jun die gegnerischen Spieler von vorne an, während Taruken und Nori von der Seite angriffen. Asuna kümmerte sich um die gegnerischen Heiler. Der Rest der Gruppe wurde leicht durch die Sleeping Knights besiegt. So dass sie in den Bossraum konnten und die Tür sich hinter ihnen schloss.

Der intensive Kampf mit dem Boss lief schon 40 Minuten, als Asuna erkannte, dass der Boss eine Schwäche hatte. Weil Yuuki eine solche Höhe nicht so leicht erreichen konnte, sollte sich Tecchi nach dem nächsten Hammerangriff ducken. Als Tecchi das tat verwendete Yuuki ihn als Sprungbrett, um hoch zu springen und den Boss mit ihrem Mother’s Rosario Skill zu besiegen.

Wie die anderen Mitglieder der Sleeping Knights, hatte sich auch Tecchi nicht wieder eingeloggt, bis Asuna sich mit Yuuki im RL getroffen hatte. Er war an den Boss-Kämpfen auf Ebene 28 und 29 beteiligt. Im März reiste Asuna für 3 Tage und 2 Nächte nach Kyoto, mit Shinozaki Rika (Lisbeth), Ayano Keiko (Silica), Kirigaya Suguha (Leafa) und mit den Mitgliedern der Sleeping Knights, die sie mit Hilfe des Audiovisual Bidirectional Communication Probe auf der Reise begleiten konnten.

FähigkeitenBearbeiten

  • Selbstständiges Fliegen: Obwohl er erst seit Kurzem ALO spielte, konnte Tecchi, wie der Rest der Gilde, ohne die Hilfe des Controllers fliegen.[1]
  • Provoke: Tecchi war in der Lage zu provozieren. Diese Fähigkeit erzeugt Hass und machte ihn zur Zielscheibe seiner Gegner.[1]

Bemerkenswerte ErfolgeBearbeiten

  • Hat geholfen, die Bosse der 27., 28. und 29. Ebene in Neu Aincrad zu besiegen.

ReferenzenBearbeiten

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.