FANDOM





Konno Yuuki (紺野木綿季, Konno Yūki?) war eine Spielerin in ALfheim Online. Sie war die 2. Anführerin der Gilde Sleeping Knights, einer Gruppe von unheilbar kranken Patienten, die als eine Form der psychischen Behandlung und Rehabilitation spielten. Sie ist auch als Absolute Sword (Zekken (绝剣?)) bekannt. Sie gewann 67 aufeinander folgende Duelle auf der Straße, auch gegen Kirito. Sie schuf einen Original Sword Skill (OSS) mit einer außergewöhnlichen 11-Schlag Kombo, ein unglaubliches Kunststück nach der Light Novel. Kirito erklärte, dass ihre Reaktionsgeschwindigkeit noch höher war als seine und sie viel mehr in die virtuelle Realität eingetaucht war als er. Sie verbrachte die letzten Augenblicke ihres Lebens, während sie bei ALO angemeldet war, in Asunas Armen, umgeben von ihren Freunden und mehr als tausend anderen Spielern. Sie verstarb am 29.03.2026

Hintergrund

Bevor Yuuki von ALO erfuhr, war sie ein Kind, das seit ihrer Geburt mit einer multiresistenten Form des HIV Virus infiziert war, welches das Acquired Immune Deficiency Syndrome (AIDS) auslöst. Ihre Eltern und ihre Schwester Aiko waren auch infiziert. Trotzdem hat sie immer geglaubt, dass sie eines Tages geheilt wird und weitermachen kann, um ihre eigenen Ziele zu erreichen. Wegen dummen Gerüchten war sie gezwungen sich zurück zu ziehen, In der 4 Klasse verschlechterte sich ihr Immunsytsem. Kurz die Krankheit brach aus. Ihre Eltern starben vor 2 Jahren und ihre Schwester ein Jahr vor den Ereignissen in Mothers Rosario. Yuuki selbst starb im März 2026 nachdem sie 3 Jahre im Meducuboid verbracht hatte

Aussehen

Zekken pre

ALfheim Online Avatar

In ALfheim Online ist Yuuki´s Charakter ein Imp. Yuuki ist ein dünne Person mit einem hellen Teint im Gesicht, langen lila-schwarzen Haaren und roten Augen.[2] Sie trägt eine Obisidian-Halbrüstung, die ihre Brust bedeckt, ein violettes Oberteil und ein Kleid in der gleichen Farbe unter der Rüstung.[2] Zuletzt hat Yuuki noch einen Mantel, der um ihrer Taille hängt.[2]

Persönlichkeit

Yuuki ist eine Person die ihr Leben lebt, auch in diesem kritischen Zustand. Dadurch konnte sie glücklich sterben. Sie glaubt, dass man manche Sachen erstmal genau klarstellen muss, damit andere Parteien es verstehen können.

Vergangenheit

Mother's Rosario

Yuuki wurde zuerst als "Absolute Sword", ein Straßenschwertkämpfer, eingeführt, der der Person die sie besiegen kann einen 11-Hit-Original Sword Skill anbietet,. Nachdem sie sich eine 67er Siegesserie erkämpft hatte, wurde sie von Asuna herausgefordert. Obwohl Asuna verlor, war Yuuki beeindruckt. Deshalb fragte sie, im Auftrag ihrer Gilde, Asuna um ihre Hilfe, um den Boss der 27ten Ebene zu besiegen. Asuna stimmte, nach einiger Überlegung, zu. Sie lehnte zudem das Angebot der Sleeping Knights, sie zu bezahlen, ab.

Der erste Versuch, den Boss zu besiegen, war erfolglos, und die Sleeping Knights mussten erfahren, dass eine größere Gilde heimlich ihre Anstrengungen beobachtet hatte, um Informationen über den Boss zu erhalten, bevor sie es selbst töten wollten. Als sich die Sleeping Knights wieder zum Bossraum durchgekämpft hatten, sahen sie, dass die Hälfte der Gruppe dort war. Deshalb mussten sich die Sleeping Knights, mit Hilfe von Klein und Kirito, den Weg frei kämpfen. Nach dem schwierigen Kampf, konnten sie den Boss endlich besiegen. Kurz davor jedoch, nannte Yuuki unterbewusst "ältere Schwester".

Asuna drückte das Verlangen aus, Yuuki besser kennen zu lernen, aber Yuuki schien zögerlich. Die Sleeping Knight entschieden sich jedoch dazu, eine Party bei Asuna zu Hause zu feiern, während sie in den Erinnerung an die Erfahrungen schwelgen, die sie zusammen gesammelt haben. Asuna fragte, ob sie ihrer Gilde nicht beitreten könnte, nur um zu erfahren, dass sie sich schon bald auflösen würden. Um das Thema zu wechseln, erinnerte Asuna die Gruppe an das Monument der Schwertkämpfer und so reisten sie zu besagten, um ihre Namen auf dem Monument zu betrachten. Nachdem die Gruppe am Monument ein Bild gemacht hat, nannte Yuuki Asuna wieder ältere Schwester. Als Asuna Yuuki darauf aufmerksam machte, fing diese an zu weinen und loggte sich, ohne ein Wort zu sagen aus.

Am nächsten Tag fragte Asuna Siune, warum Yuuki ihr nicht antwortete, daraufhin erklärte Siune, dass sich Yuuki zwar sehr um Asuna sorgte, sie jedoch nicht wiedersehen wollen würde, um Asunas Willen. Mit dieser Erklärung unzufrieden, begab sich Asuna, mit Informationen von Kazuto, zu Yuukis Krankenhaus und erfuhr die Wahrheit über derer Verfassung. Mit Yuuki wieder vereint, weigerte Asuna sich, diese zu Vergessen und half ihr mit dem Wunsch, wieder zur Schule zu gehen.

Durch die von Kazuto gebaute Kamera war es Yuuki möglich, den Unterricht an der SAO Überlebende Schule mit zu erleben und nochmal ihr altes Zuhause zu sehen, bevor es abgerissen werden würde. Yuuki konnte, indem sie zu ihr sprach, Asuna dazu anfachen, ihrer Mutter damit zu helfen, ihre Sichtweise zu verstehen.

Ende März verschlechterte sich Yuukis Zustand auf einmal, und Asuna eilte zum Krankenhaus, wo sie erfuhr, dass Yuukis Tod nahte; diese loggte sich ein letztes Mal in ALO ein, um ihren Original Sword Skill Asuna zu übergeben. Yuuki starb friedlich, umgeben von ihren Freunden, den Sleeping Knights, Asunas anderen Freunden und vielen andern Spielern, die kamen, um «Absolute Sword» zu würdigen.

Fähigkeiten und Errungenschaften

  • schnelle Reaktionen
  • Mother's Rosario: 11-hit Original Sword Skill

Wichtige Ereignisse

  • Kreierte einen 11-Hit Original Sword Skill - Mother's Rosario.
  • Nahm an den Kämpfen gegen Bosse der Ebenen 27-29 in Neu Aincrad teil.
  • Wurde der vierte ALO Champion-Schwertkämpfer.
  • Erste Testerin des Medicuboid.

Bildergalerie

siehe: Bildergalerie

Trivia

  • Der Name Yuuki (木綿季?) kommt von den letzten zwei Kanji in Hakenlilien (浜木綿, Hamayuu?) und Jahreszeit (季, Ki?), weil Yuuki geboren wurde, als die Hakenlilien blühten (Juli).[3]
  • Yuuki bezeichnet sich selbst mit dem Personalpronomen boku (ボク?), was ein Gefühl von Männlichkeit etabliert und damit Yuuki als Wildfang charakterisiert.[2]
  • Yuuki hat Kirito als einen stärkeren Spieler als Asuna anerkannt, jedoch hat sie ihn nicht nach seiner Hilfe gefragt, da er ihr Geheimnis als Nutzerin des Medicuboid herausfand.
  • Kirito behauptete, dass, wenn Yuuki SAO gespielt hätte, sie die jenige gewesen wäre, die den Skill Beidhändigkeit erhalten hätte, da sie eine bessere Reaktion als er besitzt.
  • Als Nutzerin des Medicuboid ist sie eine der wenigen Personen, die seit insgesamt 3 Jahren kontinuierlich divet und somit eine längere Spielzeit aufweist, als die "Überlebenden des SAO-Vorfalls".
  • Sie machte Asuna einen scherzhaften Heiratsantrag und erzählte ihr, dass Asuna dann aber ihre Braut sein müsste, da aus ihr, aufgrund Asunas Nachnamen, sonst Yuuki Yuuki würde.
  • Nach Asuna ist sie die zweite Person, die ihren realen Namen im Spiel benutzt.
  • Kirito meinte, dass er glaubt, dass es für ihn selbst mit dem Beidhändigkeits-Skill nicht möglich sei gegen Yuuki zu gewinnen.[4]


Popularity Contest Fragen [5]

Warning Übersetzung: Diese Seite ist eine Kopie aus unserem Partner-Wiki. Der Inhalt muss noch, ganz oder zum Teil, übersetzt werden. Hilf bitte bei der Übersetzung. (Bitte Anleitung lesen!)

Der Autor von Sword Art Online, Kawahara Reki, hat beim dritten Popularity Contest (2005) eine Frage-Antwort-Runde über die Charaktere veranstalt. Die Spoiler gehen bis zu Band 9 der Light Novel. Es wird empfohlen, dies nicht zu lesen, wenn man den Anime nicht mindestens bis Episode 14 gesehen hat, um starke Spoiler zu vermeiden. Die Fragen und Antworten sind inoffiziell übersetzt.

Spoiler zeigen

{{{1}}}

Referenzen

Navigation

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.